Teichpflege in privatem Schwimmteich

Oliver und Michaela Döser, Riedering

„Seit einigen Jahren haben wir in unserem Garten einen Schwimmteich. Der Teich wird von uns, unseren Kindern und deren Freunden gerade in den Sommermonaten sehr intensiv genutzt.

Trotz der exponierten Lage und der damit verbundenen Sonneneinstrahlung ist der Teich nach wie vor klar. Durch das wiederhergestellte natürliche mikrobielle Gleichgewicht wird der Algenwuchs vermieden.

Trotz der exponierten Lage und der damit verbundenen Sonneneinstrahlung ist der Teich nach wie vor klar. Durch das wiederhergestellte natürliche mikrobielle Gleichgewicht wird der Algenwuchs vermieden.

In der Vergangenheit hatten wir immer wieder Probleme mit einer nach und nach starken Eintrübung des Wassers und einer starken Algenbildung. Das war nicht immer schön anzusehen und hat den Badespaß schon beeinträchtigt. Wir haben einige Mittel ausprobiert, um das Problem zu lösen; leider nicht mit dauerhaftem Erfolg. Letztendlich waren immer wieder eine aufwendige mechanische Reinigung des Teichs und das Auswechseln des Wassers unumgänglich.

Auf Empfehlung wurden wir dieses Jahr auf aquafit von sansolum aufmerksam. Aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen mit verschiedenen Präparaten waren wir natürlich skeptisch. Umso mehr waren wir dann von der Wirksamkeit von aquafit überrascht. Der Teich wurde in kurzer Zeit wieder klar und ist seit dem wunderbar klar geblieben. Es scheint sich irgendwie ein gewisses Gleichgewicht bzw. ein stabiler Zustand eingestellt zu haben. Die schleichende Eintrübung bleibt bislang ebenso aus wie das optisch unschöne Algenwachstum. Besonders schön finden wir auch, dass aquafit aus gesundheitstechnischer Sicht vollkommen unbedenklich ist und wir uns um die Kinder keinerlei Sorgen zu machen brauchen.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar