natürlich & smart

  • Einfach auszubringen, kein Umgraben notwendig
  • Ergiebiger als Kompost oder Komposttees – 1 Liter solufit beinhaltet etwa so viele lebende Organismen wie 300 Liter Kompost
  • Mit einem der Natur entsprechenden, extrem breiten Spektrum an lebenden Mikroorganismen und Pilzsporen
  • Ihr einfacher Beitrag zur Einsparung von Pestiziden und Fungiziden

vitalisierend & stärkend

  • Aktiviert die Bodenbiologie und sorgt für ein natürliches Gleichgewicht
  • Biologische Prophylaxe vor Krankheiten wie Pilzbefall und Parasiten
  • Verbessert die Wasserspeicherkapazität des Bodens und schützt bei Trockenperioden
  • Schließt im Boden gebundene Nährstoffe auf und macht sie pflanzenverfügbar
  • Stärkt das Bodengefüge und verbessert die Wurzelbildung

kontrolliert & rein

  • bio-zertifiziert (FiBL, Demeter, InfoXgen) mit kontrollierten Ausgangsmaterialien
  • Immer frisch produziert, in spätestens 2 Werktagen auf dem Weg zu Ihnen
  • 3 Wochen haltbar im UV-geschützten Container
  • Speziell abgestimmt für den jeweiligen Einsatzbereich

Kompostextrakt: Produkte & Anwendungen

Hobby Gärtner

Hobby Gärtner

Gartenbau, Zier- & Kübelpflanzen

Gartenbau, Zier- & Kübelpflanzen

Obst, Gemüse & Kräuter

Obst, Gemüse & Kräuter

Golf-, Sport- & Rollrasen

Golf-, Sport- & Rollrasen

Teichpflege

Teichpflege

Weinbau

Weinbau

Stallhygiene & Trockentoiletten

Stallhygiene & Trockentoiletten

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN…

„…trifft es zu, dass durch die Belebung der Bodenbiologie und die Erhöhung der mikrobiellen Diversität die vorhandenen Nährstoffe besser von den Pflanzen verwertet werden. Alle Pflanzen haben sich sehr gut entwickelt und zeigten trotz der reduzierten Düngung (im Vergleich zum Vorjahr) insgesamt ein kompakteres Wachstum und ein gesünderes Erscheinungsbild….“

Josef GogolokBotanischer Garten, TU Dresden

„…das eingiessen macht die Gartenarbeit wirklich einfacher und es wächst hier seitdem wie verrückt. Bin begeistert.“

Bea T.Hobby-Gärtnerin

„…der monatliche Einsatz des Sansolum Kompostextrakts hat die ungeliebte „pro annua“ auf den Greens in nicht erwartetem Umfang zurückgedrängt…“

Dieter WaleschPräsident Golfclub München-West e.V., Odelzhausen

„…aktuell haben wir praktisch keinen Schneeschimmel und haben positive Erfahrungen aus dem ersten Jahr mitbringen können…im Vergleich zum Vorjahr konnten wir bei den Pflanzenschutzmitteln – hauptsächlich gegen Dollarspots und Schneeschimmel – über 50% einsparen…“

Klaus Mayer Head-Greenkeeper Golfclub Gröbernhof e.V.

„…auffällig war eine um 8-10 Tage frühere Erntereife…die behandelten Reihen blieben länger vital und zeigten weniger Infektionsstellen auf den Blättern…“

Humboldt-Universität BerlinFreilandversuch mit Tomaten

„…auch eine zeitweilige Trockenheit zeigte bei den behandelten Pflanzen weniger Welke. und Vergilbungssymptome…der ermittelte Ertrag der mit Kompostextrakt behandelten Parzelle lag unerwartet höher…“

Humboldt-Universität BerlinFreilandversuch mit Kartoffeln

„…Die Rebstöcke mit Kompostextrakt trugen 19 % mehr Weintrauben mit größeren Weinbeeren. Der Gewichtsvergleich der an 30 Rebstöcken mit und ohne Kompostextrakt geernteten Weintrauben fällt mit +42,5 kg oder +31,3 % zu Gunsten der Extrakt- behandelten aus. Der Alkoholgehalt ist um 0,9 % höher analog der Baumé-Wert als bei den nichtbehandelten…“

Weingut Dominio Buenavista S.L., Ugijar, Spanien

„…in den vergangenen Jahren hatte ich dabei immer wieder Braunfäule an den Tomaten…die Anwendung erfolgte über ein Dosiersystem im Gewächshaus in der Anzuchtphase und dann im weiteren Verlauf der Saison…heute sind noch alle Tomatenpflanzen gesund und tragen ununterbrochen Früchte…“

Johann Emil PaulPrivater Gemüseanbau

„…aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen mit verschiedenen Präparaten waren wir natürlich skeptisch. Umso mehr waren wir dann von der Wirksamkeit von aquafit überrascht. Der Teich wurde in kurzer Zeit wieder klar und ist seit dem wunderbar klar geblieben…die schleichende Eintrübung bleibt bislang ebenso aus wie das optisch unschöne Algenwachstum. Besonders schön finden wir auch, dass aquafit aus gesundheitstechnischer Sicht vollkommen unbedenklich ist und wir uns um die Kinder
keinerlei Sorgen zu machen brauchen….“

Oliver & Michaela DöserNatur-Schwimmteich Besitzer, Riedering

„Bereits nach 2 Anwendungen im Herbst konnten wir auf unseren Problem-Grüns einen sichtbaren Erfolg feststellen. Im darauffolgenden Frühjahr sind wir mit deutlich weniger Schneeschimmel als üblich in die Saison gestartet. Auch die Belastung mit Dollarspots war deutlich geringer und die vorhandenen Spots sind relativ schnell zugewachsen. Insgesamt war die Umstellung für uns ein voller Erfolg und wir konnten den Einsatz von Fungiziden dramatisch reduzieren..“

Anton HeigenhauserHead-Greenkeeper Golfclub Reith im Winkl

„..seit Sommer 2015 erstmals eingesetzt bzw. haben die Saison letztendlich mit 3 Anwendungen abgeschlossen. .. Die ersten Ergebnisse im Februar 2016 zeigen, dass wir so gut wie keinen Schneeschimmel haben und die Greens einen insgesamt starken Eindruck machen mit sehr guter Wurzelbildung. Wir sind wirklich überzeugt und werden die Saison 2016 weiter mit sansolum im regelmässigen Einsatz bestreiten.“

Peter BochnigHead-Greenkeeper GC Beuerberg

In unserer Zierpflanzenproduktion haben .. einige Reihen etwas geschwächelt und wir mussten Ausfälle bei der Ernte verzeichnen. Dieses Problem konnten wir zunächst mit verschiedenen Maßnahmen oder zusätzlicher Düngung nicht in den Griff bekommen. ..  Anfang März habe ich dann zum ersten Mal solufit TG versuchsweise eingesetzt. .. Zu meiner eigenen Überraschung konnte ich bereits nach wenigen Tagen einen deutlich sichtbaren Effekt feststellen. Der Wuchs der Blumen war wieder kräftiger und die Pflanzen sahen wieder gesund aus. Der Effekt war so überzeugend, dass ich mich bereits nach einer Woche zur Ausweitung der Anwendung von solufit entschieden habe.

Gartenbau PinsdorfWilfried Pinsdorf, März 2016